Auerberg - Hohenpeißenberg Runde bei Traumwetter

Artikel vom

Rennrad

Rekordverdächtige 14 Teilnehmer haben sich am 01. Mai von Buchloe mit dem Rennrad zur Auerberg - Hohenpeißenberg Runde aufgemacht.

Ein Teilnehmer ist sogar extra aus dem Oberallgäu zum Startpunkt angereist.

Zwei mussten aufgrund von Verpflichtungen beim Maibaum Aufstellen im Buchloer Stadtteil Lindenberg die Tour nach dem Auerberg abkürzen und direkt nach Buchloe-Lindenberg zurückkehren.

Die verbliebenen 12 haben die Runde Richtung Hohenpeißenberg fortgesetzt. Trotz Einsatz von Navis, strahlendem Sonnenschein und damit verbundener bester Fernsicht tat sich die Gruppe schwer, den Hohenpeißenberg zu finden. So standen bei Ankunft in Buchloe anstelle der geplanten 140 km sage und schreibe 160 km mit 1800 Hm auf den Tachos.

Der Stimmung tat das keinen Abbruch. Abschließend wurde unter dem neuen Buchloer Maibaum die tolle Tour bei einem kühlen Bier oder Radler gefeiert.

 

Unsere Partner