Bregenzer Wald, Pfänder, Westallgäu

Artikel vom

Rennrad

Wer nicht dabei war hat was verpasst.

3 Buchloer Rennradler haben ab Immenstadt eine echt traumhafte, aber auch kräftezehrende Rundkurs durch den Bregenzerwald und das Westallgäu absolviert.

Morgens um 07:00 Uhr ging's in Immenstadt los, am menschenleeren Alpsee vorbei über Oberstaufen durch den Bregenzer Wald nach Bregenz an den Bodensee. Beinahe wären wir am zufällig entdeckten italienischen Markt in Bregenz bei Live-Musik, leckeren Speisen und gutem Wein verhockt, haben uns aber dann doch aufgemacht, den Pfänder zu erklimmen. (Den Wein mussten wir büßen).

Über Scheidegg, Stiefenhofen, Siebratshofen, Missen ging es wieder mit einem ständigem auf und ab zurück nach Immenstadt.

Das Wetter hat prächtig fast bis zum Schluss gehalten, auf den letzten 10 km wurden wir durch das schnell aufziehende Unwetter klatschnass, was der guten Laune nicht geschadet hat.

Die Route führte fast ausschließlich über autoarme, landschaftlich reizvolle Nebenstrecken.133 km bei 2.500 Hm haben wir gesammelt.

Unsere Partner