MTB-Tour zwischen Peiting und Peißenberg

Artikel vom

MTB

Unsere heutige MTB-Sonntagsrunde führten uns in den Pfaffenwinkel.

Saisonauftakt an der Ammer. Bei anfänglich kühler Witterung starteten 9 Mountainbiker des RV Adler unter Führung von Markus Kolb in die Saison. Die Runde führte von Peiting gegen den Uhrzeigersinn an Rottenbuch vorbei ins Ammer-Tal, wieder hoch zum Hochbichl und weiter nach Geigersau, bevor der Scheitelpunkt beim Skilift Bromberg erreicht war. Auch in der Folge mussten die Radler nach Abfahrten zur Ammer immer wieder „Klettern“, wobei gegen Ende die Auffahrt nach Schnalz und der letzte Anstieg von der Ammerleite zum Ausgangspunkt ganz schön an die Substanz gingen. Trotzdem ließen es sich die Teilnehmer nicht nehmen, zu Fuß noch die „Steinernen Stuben“, von Menschen in den Sandsteinfelsen gegrabene Höhlen, zu besuchen.

Das Naturschutzgebiet, in dem die Tour verlaufen war, hatte wundervolle Ausblicke und knackige Trailabfahrten bereitgehalten hat, und empfiehlt sich auch für Wanderungen.

 

Unsere Partner