Von Peiting durch den Pfaffenwinkel

Artikel vom

MTB

Bei traumhaften Osterwetter durch das Bayerische Rigi.

Acht Mountainbiker folgten am Karfreitag Tourguide Goggi ab Peiting über beste Forstwege und Trails zum ehemaligen Bergbauort und gleichnamigen 988 m hohen Hohenpeißenberg. Zwei Teilnehmer sind sogar aus Kaufbeuren und Erpfting per Bike zum Startpunkt gekommen und haben somit an diesem Tag weit über 100 km absolviert. Nach rund 63 km und 1250 Höhenmeter wartete in einem kleinen aber feinen Cafe in Peiting ein Stück leckerer Kuchen.

Unsere Partner