Von Peiting durch den Pfaffenwinkel

Artikel vom

MTB

Bei traumhaften Osterwetter durch das Bayerische Rigi.

Acht Mountainbiker folgten am Karfreitag Tourguide Goggi ab Peiting über beste Forstwege und Trails zum ehemaligen Bergbauort und gleichnamigen 988 m hohen Hohenpeißenberg. Zwei Teilnehmer sind sogar aus Kaufbeuren und Erpfting per Bike zum Startpunkt gekommen und haben somit an diesem Tag weit über 100 km absolviert. Nach rund 63 km und 1250 Höhenmeter wartete in einem kleinen aber feinen Cafe in Peiting ein Stück leckerer Kuchen.

Unsere Partner

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben