Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung des RV Adler Buchloe

am Freitag, 20.04.2018 um 20:00 Uhr im Gasthof Eichel 

Tagesordnungspunkte 

  1. Begrüßung, Totenehrung, Bericht des 1. Vorstands
  2. Bericht des Schriftführers, der Standarte und des Jugendleiters
  3. Bericht des Kassiers, Entlastung
  4. Neuwahlen
  5. Sonstiges (Rückblick, Ausblick, Wünsche)

Bericht

Bild Klaus Wessely
Herbert Spengler (1. Vorstand), Markus Reinschmidt (neuer Jugendleiter), Matthias Men-gel (Schriftführer), Gabi Neumann (neue Kassiererin), Wolfgang Eidloth (alter Jugendwart), Rudi Neumann (2. Vorstand), Christian Loske (alter Kassier)

Buchloe (kw)

Im Gasthof Eichel gab der Vorstand des Radfahrverein Adler Buchloe, Herbert Spengler einen kurzen Überblick über das letztes Jahr ab und freute sich geordnete Finanzen vermelden zu können.

Trotz dem vollen sportlichen Terminkalender wurden Vorbereitung und Abwicklung des Stadtfestes mit vereinten Kräften geschultert. Alle Aktivitäten und Vereinstermine werden auf der Internetseite des RVA dargestellt.

Nach einem kurzen Rückblick des scheidenden Jugendleiters Wolfgang Eidloth stellte sich der zur Wahl stehende neue Jugendleiter Markus Reinschmith der Versammlung vor und gab einen Ausblick auf seine geplanten Aktivitäten.

Der nach zwölf Jahren nicht mehr zur Wahl stehende Kassier Christian Loske brachte einen schnellen Überblick zur finanziellen Situation des Vereins, so wie er die von Harald Möckl und Claus Stadler geprüfte Kasse an die neue Kassiererin Gabi Neumann übergeben kann. Im Verein sind momentan 238 Mitglieder aktiv.

Die Berichte vervollständigten dann Schriftführer Matthias Mengel und Standartenführer Peps Gehrle.

Der wichtigste Punkt des Abends, die Neuwahlen konnten vom 2. Bürgermeister Manfred Böck aufgrund der guten Vorbereitung durch den Vorstandschaft schnell und reibungslos abgewickelt werden. So setzt sich nun die Lenkungsmannschaft des RVA folgendermaßen zusammen:

  • 1. Vorstand Herbert Spengler
  • 2 Vorstand Rudi Neumann
  • 3. Vorstand Wolfgang Rothermel
  • Kassiererin Gabi Neumann
  • Schriftführer Matthias Mengel
  • Jugendleiter Markus Reinschmidt
  • Standartenführer Peps Gehrle
  • Als Kassenprüfer sind in Zukunft Claus Stadler und Chrisian Loske im Einsatz.

Wie der 2. Bürgermeister Manfred Böck ausführte, soll das Buchloer Stadtfest in diesem Jahr unter den gleichen organisatorischen Voraussetzungen wie im letzten Jahr am 28. Juli mit den Vereinen durchgeführt werden. Bei der anschließenden Diskussion zeigte sich deutlich, dass der RVA wieder mitmachen wird.

Zum Abschluss schilderte Josef Greiter in ausführlichen Worten mit einer Bilddokumentation untermauert die Rennradtour von Buchloe nach Hamburg.

Jahreshauptversammlung 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung des RV Adler Buchloe

am Freitag, 24.03.2017 um 20:00 Uhr im Gasthof Eichel 

Tagesordnungspunkte 

  1. Begrüßung, Totenehrung, Bericht
  2. Bericht des Kassiers, Entlastung
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Berichte (Standarte, Erwachsene, Jugend)
  5. Aussprache und Verabschiedung der Satzung
  6. Technik-Referat (Reifen & Luftdruck)
  7. Sonstiges (Anträge, Wünsche, Ausblick)

Die Satzung kann hier eingesehen werden.

Der Vorstand Herbert Spengler

Bericht

Bild Klaus Wessely Vlnr.. Markus Klaus 25 Jahre, Bernd Schilling 50 Jahre, Michael Klaus 25 Jahre, Daniel Wolgschaft 25 Jahre, 1. Vorstand Herbert Spengler, Siegfried Waltensberger 25Jahre, Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: 25. Jahre Hermann Rothermel, Michael Klaus, Markus Klaus, Daniel Wolgschaft, Siegfried Waltensberger, 40 Jahre, Walter Schindler, Rupert Böck, 50 Jahre, Bernd Schilling

Buchloe (kw)

Im voll besetzten Nebenzimmer des Gasthofes Eichel führte der Radfahrverein Adler Buchloe seine Jahreshauptversammlung durch. 1. Vorstand Herbert Spengler freute sich über den guten Besuch und berichtete über die zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Dabei erinnerte er auch an den sogenannten Bikepark der nun im Osten von Lindenberg fertig gestellt wurde. Mit Stolz verwies Spengler auf die neu erstellte Internetseite, die nun sehr übersichtlich und eindrucksvoll gestaltet ist. Neu ist auch die Zusammenarbeit mit der DAV Ortsgruppe Bad Wörishofen/Buchloe, die auch Toni Thalmeier erläuterte. Somit können nun gemeinsame Mountainbike Touren beider Vereine geplant werden.

Da es im Rathaus momentan einen personellen Engpass gibt, überbrachte Stadtrat Helmut Jambor die Grüße der Stadt Buchloe. Er hob dabei lobend die Arbeit des RVA besonders in der Jugendbetreuung hervor.

Nach den Berichten von Schriftführer, Standartenführers und des Kassiers wurde die Vorstandschaft auf Antrag des Kassenprüfers Harald Möckl einstimmig entlastet. In einem zehnminütigen von Rudi Neumann zusammengestellten Lichtbildervortrag berichtete dann der Jugendwart Wolfgang Eidloth von zahlreichen Aktivitäten und Ausfahrten. Dabei hob er besonders die Alpenüberquerung hervor an der auch bei zwei Regentagen alle voll durchhielten. Mit allen Ausfahrten und dem Trainingspensum wurden im vergangenen Jahr knapp 1000 Kilometer zurückgelegt. Für das neue Jahr sind sogar zwei Jugendgruppen geplant.

Ein wichtiger Punkt der Versammlung war die Satzung des Vereins. Aufgrund gesetzlicher Änderungen mussten einige Passagen angepasst werden. Deshalb hat die Vorstandschaft in intensiver Arbeit eine komplett neue Satzung erstellt. Der Text wurde vorab in Schriftform und auf der Internetseite des Vereins bekannt gegeben. Die anwesenden Mitglieder zeigten sich mit der neuen Satzung einverstanden.

Erich Dörfler brachte zum Abschluss des Abends noch einen interessanten Vortrag über Eigenschaften der Radreifen und die Auswirkungen des Luftdrucks in den Reifen

Unsere Partner